Mercedes 280 SL R107

„Mit britischer Historie“

Der erste Besitzer dieses 280SL war ein Engländer der in Deutschland gelebt und gearbeitet hat. Dort kaufte er den SL und meldete ihn 1980 an. Im Oktober 1982 ist er zurück nach England gekehrt und hat den SL dorthin mitgenommen. In England ist der Wagen von ihm und seinem Sohn gefahren worden. Dort wurde das Fahrzeug 2009 zum zweiten Eigentümer nach Bristol verkauft.

2018 wurde das Fahrzeug von Bristol nach Deutschland überführt. Hier in Deutschland wurde das Fahrzeug von unserer Fachwerkstatt durchgesehen und umfangreicher Service durchgeführt: Ventilschaftdichtung, ZKD, Kolbenringe und Kurbelwellenlager erneuert etc.

Weitere Infos gerne auf Anfrage

Ihr Arnold Classic Team

Teilen
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on xing
Share on email